ROSENHEIM: INSTONE UND BAYERNCARE STARTEN MIT DEM BAU VON STUDENTENAPARTMENTS UND EINER SENIORENEINRICHTUNG

Generationenwohnen auf einem Baufeld

Rosenheim, den 18. Juni 2021 – In diesen Tagen startet der Bau für die 142 Studentenapartments der Instone Real Estate sowie für 44 Seniorenwohnungen und eine Pflegeeinrichtung der BayernCare in den Rosenheimer LOKHÖFEN. Beide Entwickler realisieren ihre Projekte als Generationenwohnen auf einem Baufeld. Das Erlanger Unternehmen Mauss Bau wurde als Generalunternehmer für beide Projekte beauftragt. Die Entwicklungen sind Teil des gemischt genutzten Stadtquartiers LOKHÖFE. Auf den Baufeldern entlang der Münchner Straße entstehen neben den Wohnentwicklungen auch Büro- und Gewerbeflächen, Einzelhandel und ein Hotel. Diese Vorhaben realisiert die S&P Commercial Development.

Alt und Jung unmittelbar nebeneinander: Instone Real Estate und BayernCare entwickeln ihre Projekte auf einem Baufeld in direkter Nachbarschaft. An der Münchener Straße entstehen zwei siebengeschossige, L-förmige Baukörper, die das Senioren- und Studentenwohnen beherbergen und unmittelbar aneinandergrenzen. Durch die konsequente Blockrandbebauung entsteht ein geschützter innerer Wohnbereich mit einem begrünten Innenhof, der Entspannungs- und Begegnungsmöglichkeiten zwischen den Generationen ermöglicht.

Der Studentenkomplex der Instone Real Estate wird 142 moderne Apartments mit Größen von 19 m² bis 36 m² umfassen. Insgesamt werden zwölf verschiedene Wohnungstypen zur Verfügung stehen. Darüber hinaus wird es für alle Bewohner Fahrradabstellplätze und auch Stellplätze in der Tiefgarage geben. „Das Quartier LOKHÖFE mit Nahversorgungsangeboten und vielen öffentlichen und privaten Grünräumen ist für Studenten und Senioren sicherlich gleichermaßen attraktiv“, erklärt Andreas Zeitler, Instone-Niederlassungsleiter Bayern. „Wir freuen uns, mit der BayernCare hier ein sehr modernes und spannendes Konzept umzusetzen und gleichzeitig ein Angebot für die große Nachfrage nach studentischem Wohnen in Rosenheim zu schaffen.“

Die BayernCare realisiert in ihrem Bauteil neben 44 seniorengerechten Wohnungen auch eine Pflegeeinrichtung für 81 Bewohner. Für den Betrieb hat das Unternehmen bereits die Charleston Group gewonnen, die auch ein Serviceangebot für die Bewohner der ca. 44 geplanten Seniorenwohnungen bereitstellen wird. „Die Mischung verschiedener Nutzungsformen bietet gerade für Senioren eine besondere urbane Standort- und Wohnqualität“, so Christopher Kunze, Geschäftsführer der BayernCare. „An diesem Ort treffen Studenten, Senioren, Touristen, Geschäftsreisende und Büronutzer zusammen. Statt abgeschiedener Stadtrandlage bieten die LOKHÖFE Senioren die Möglichkeit Teil eines sehr lebendigen Quartierslebens zur sein.“

Vorteilhaft für die künftigen Bewohner sind die zentrale Lage des Quartiers und die gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr. So lässt sich die Innenstadt und auch die Technische Hochschule innerhalb weniger Minuten fußläufig erreichen. Auch der Rosenheimer Bahnhof und der Busbahnhof sind nur wenige Fußminuten entfernt.

Gemeinschaftsprojekt: Nutzungsmix mit umfassendem Begrünungskonzept

Im Rahmen der Quartiersentwicklung entstehen neben der Wohnbebauung auch Gewerbeflächen mit insgesamt 10.600 m² Büro- und 2.200 m² Einzelhandelsnutzung. Ergänzt wird das Ensemble durch ein Premier Inn Hotel mit ca. 145 Hotelzimmer und ein begrüntes Parkhaus mit ca. 250 PKW-Stellplätzen. Die gesamte Bebauung ist in ein umfangreiches Begrünungskonzept gebettet, das als verbindender Baustein des Quartiers fungiert und mit Dachgärten, Innenhöfen und urbanen Plätzen eine Vielzahl privater und öffentlicher Grünräume schafft.

Die Fertigstellung des Quartiers ist für 2023 geplant.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier:
www.lokhoefe-rosenheim.de

Studentenapartments und Seniorenwohnen in unmittelbarer Nachbarschaft: Instone und BayernCare beginnen mit der Wohnbebauung der Rosenheimer LOKHÖFE. (Visualisierung: ATP architekten ingenieure)

BayernCare Immobilien GmbH & Co. KG

Die BayernCare Immobilien GmbH & Co. KG, mit Sitz in Erlangen, realisiert Immobilien im Wachstumsmarkt

des Senioren- und Pflegebereichs in Bayern. Das Unternehmen ist Vorreiter in der Entwicklung zukunftsweisender Kombinationen aus Pflege und seniorengerechtem Wohnen. Insgesamt wurden bislang 38 Senioren- und Pflegeeinrichtungen projektiert und realisiert. Die BayernCare zählt damit zu den führenden Anbietern im süddeutschen Raum und bietet Kapitalanlegern und Eigennutzern mit ihren Objekten die Vorzüge einer nachhaltigen und seniorengerechten Immobilienanlage aus erster Hand.

www.bayerncare.de

 

Instone Real Estate

Instone Real Estate ist einer der führenden Wohnentwickler Deutschlands und im SDAX notiert. Das Unternehmen entwickelt attraktive Wohn- und Mehrfamilienhäuser sowie öffentlich geförderten Wohnungsbau, konzipiert moderne Stadtquartiere und saniert denkmalgeschützte Objekte. Die Vermarktung erfolgt maßgeblich an Eigennutzer, private Kapitalanleger mit Vermietungsabsicht und institutionelle Investoren. In 30 Jahren konnten so über eine Million Quadratmeter realisiert werden. Bundesweit sind 417 Mitarbeiter an neun Standorten tätig. Zum 31. März 2021 umfasste das Projektportfolio 51 Entwicklungsprojekte mit einem erwarteten Gesamtverkaufsvolumen von etwa 6,1 Mrd. Euro und 13.678 Einheiten.

 

Presse-Kontakt:

BayernCare

Kirsten Bauseler

Tel: +49 (0)9131 7775 – 643

Mobil: +49 (0)173 5318277

E-Mail: kirsten.bauseler@sontowski·de

Instone Real Estate

Franziska Jenkel

Chausseestr. 111, 10115 Berlin

Tel. +49 (0)30/6109102-36

E-Mail: presse@instone·de

VERWENDUNG VON COOKIES: Cookies enthalten eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir nutzen Cookies, um anonymisiert statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktion zu erheben und damit Ihre User-Experience zu verbessern. Bitte stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Notwendig

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig, denn sie ermöglichen zum Beispiel sicherheitsrelevante Funktionalitäten wie z.B. das Speichern der hier getroffenen Einstellungen. (Rechtsgrundlage: Vertragserfüllung und ggfs. berechtigtes Interesse)

NameCookie Settings
AnbieterEigentümer dieser Website
ZweckSpeichert die Einstellungen des Besucher, die in der Cookie Box ausgewählt wurden.
Datenschutzerklärungauf dieser Website
Cookie Namecookie_settings
Cookie Laufzeit30 Tage

Analyse

Von diesen Cookies profitieren Sie beim Besuch unserer Webseite. Sie erleichtern Ihnen vor allem die Bedienung, zum Beispiel durch personalisierte Inhalte und Angebote. Um unser Angebot für Sie weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren. (Rechtsgrundlage: Einwilligung)

NameGoogle Analytics
AnbieterGoogle LLC
ZweckCookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt.
Datenschutzerklärunghttps://policies.google.com/privacy
Cookie Name_ga,_gat,_gid
Cookie Laufzeit2 Jahre

externe Medien

Von diesen Cookies profitieren Sie bei der Verwendung externer Medien wie Youtube oder googleMaps auf unserer Seite. Vorgeschaltete Hinweise beim Aufruf externer Medien werden für Sie deaktiviert. (Rechtsgrundlage: Einwilligung)

EinstellungenAuswahl bestätigenAlle auswählen